Am 29.1.2008 veranstaltet Google von 10:00 bis 15:00 Uhr eine Android Developer Session in München (Aschheim/Dornach). Jason Chen und Dan Morrill von Google geben zunächst eine technische Einführung, aber es wird recht schnell praktisch: unbedingt Laptop mit WLAN mitbringen. Das Event ist für die Teilnehmer kostenlos und einzigartig in Deutschland – vergleichbare Veranstaltungen gibt es nur im Silicon Valley, London, Tel Aliv und Boston. Mehr Infos gibt es im Android Blog und bei Mobile-Monday, wo man sich auch registrieren muss.
Update: Der Workshop ist bereits komplett ausgebucht. Da es gegen Mitternacht noch 100 Plätze gab, ist der Ansturm doch gewaltig.

2 Antworten zu “Android Workshop von Google in München”
  1. Olli sagt:

    Man kann sich noch auf eine Warteliste setzen lassen. Einfach einloggen und waitfor clicken.

  2. Markus Junginger sagt:

    Guter Tipp, Olli. Machst Du schon was mit Android? Sonst jemand? :)