RichFaces ist eine beliebte JSF Komponentenbibliothek von JBoss/Exadel mit umfangreichen AJAX Featuren. Mit Version 3.1 wurde jetzt auch AJAX4JSF integriert, das zuvor separat verfügbar war. Die neuen RichFaces können in einer Online Demo angeschaut werden und stehen bereits zum Download bereit.

Die Neuigkeiten (Links führen zur Online Demo):

Quellen: Gavin King’s Blog, Markus Kühle

2 Antworten zu “RichFaces 3.1”
  1. OpenWishes startet - Web 2.0 mit Java - jars.de - Java und Technologie sagt:

    [...] ist Java 5, Tomcat 6 und MySQL. Als Web Frontend kommt JSF 1.2 mit den AJAX-intensiven Komponenten RichFaces 3.1 zum Einsatz. Die Persistenzschicht wurde mit JPA/Hibernate umgesetzt und AOP mit AspectJ unter [...]

  2. Java Trends 2008 - jars.de - Java und Technologie sagt:

    [...] sich wohl auch ein paar AJAX-fähige und Mashup JSF Komponenten etablieren. Insbesondere die RichFaces Komponenten von JBoss haben gute Chancen, während Apache MyFaces sich sich anstrengen muss um [...]